Unser umweltfreundlicher Fleecepullover Forclaz 50

Umweltfreundlichkeit und Recycling ist an sich nichts Neues, aber ein zunehmendes Thema im 21. Jahrhundert. Und das ist auch gut so! Auch wir suchen immer weiter nach Möglichkeiten um unseren Teil dazu beizutragen. Emmanuelle, Produktmanagerin unserer Passion Brand Quechua, hat sich den Fleecepullover Forclaz 50 vorgenommen und dafür gesorgt, dass er umweltfreundlich hergestellt wird.

Umweltschutz

Allein durch die umweltfreundliche Produktion des Herren-Modells werden jährlich rund 1367(!!!)Tonnen Müll eingespart. So wird nicht nur die Umwelt geschützt, sondern auch wir Menschen! Denn Recycling bedeutet meist auch eine Reduzierung von künstlich produzierten Schadstoffen, die schädlich für Menschen, Tiere und Pflanzen sind. We like!  Wir finden es toll, dass hier ein Umdenken stattfindet und immer mehr Menschen umweltfreundlich(er) agieren und nachhaltige Produkte wählen.

Da die Fleecepullover Forclaz 50 bei euch sehr beliebt sind, haben wir entschieden mit diesen im Eco-Design zu starten. Trotz der umweltfreundlichen Herstellung wollen wir aber auf keinen Fall, dass die Pullover an Funktion und Qualität einbüßen. Das Fleece muss trotz ökologischer Produktion warm, atmungsaktiv, leicht und kompakt sein.

Von der PET-Flasche zum Fleecepullover Forclaz 50

Habt ihr euch schon gefragt, was mit den PET-Flaschen, die ihr im Supermarkt in die Pfand-Automaten steckt, passiert? Decathlon produziert mit einem Teil der Flaschen Polyesterfasern, aus denen wir dann unsere Fleecepullover herstellen.

Die PET-Flaschen werden gepresst, geschreddert und eingeschmolzen
Die PET-Flaschen werden gepresst, geschreddert und eingeschmolzen

Dazu werden die Flaschen gesäubert, sortiert und geschreddert – so ist der Transport leichter. Der so entstandene Rohstoff wird zermahlen und erhitzt. Dann wird die geschmolzene Masse in einem speziellen Verfahren in Fäden gezogen, die anschließend zu Fasern verwoben werden. Das gewonnene Material wird als Fleece verarbeitet. Die technische Aufbereitung ist gar nicht schwierig und wahrscheinlich die ideale Verwertung für diese Flaschen. Übrigens, im Durchschnitt werden 16 PET-Flaschen zu einem Fleece verarbeitet.

Unsere Fleecegewebe wird zu 100% aus recyceltem Polyester hergestellt –  65% aus Kunststoffflaschen und 35% aus Industriewertstoffen. Die Wahl recycelbare Materialien zu verwenden, heißt konkret jährlich 39 Millionen Flaschen wieder aufzubereiten. Das ist eine Menge, oder?

Warum PET-Flaschen?

Zum Wandern ist die Fleecejache besonders geeignet
Zum Wandern ist die Fleecejache besonders geeignet

Aus den geschredderten PET-Flaschen können Textilien hergestellt werden, die einen hohen Polyamid- und geringen Baumwollanteil haben.

Als Polyester wird PET wegen verschiedener nützlicher Eigenschaften – gerade bei Sportbekleidung – eingesetzt: Es ist knitterfrei, reißfest, witterungsbeständig und nimmt nur sehr wenig Wasser auf. Durch letztere Eigenschaft trocknet der Pullover schnell, andererseits wird Feuchtigkeit vom Körper wegtransportiert.

Unsere Fleecepullover Forclaz 50

Unser Fleecepullover Forclaz 50 für Damen und Herren
Unser Fleecepullover Forclaz 50 für Damen und Herren

Die Fleecepullover für Damen, Herren und Kinder schützen euch auf Wanderungen zuverlässig vor Kälte bei Temperaturen von 7 bis 10°C. Der Fleece überzeugt vor allem durch seine Leichtigkeit – wir wissen ja, dass es bei Wanderungen auf jedes Gramm, das man nicht mitschleppen muss, ankommt.

Durch einen Stehkragen dringt keine kalte Luft in den Pullover, die Halspartie ist somit bestens geschützt.

Das Material schließt durch das vom Gewebe erzeugte Volumen Luft ein. Aufgrund seiner natürlichen Isolation hält dieses Luftpolster den Körper warm.

Ihr seht: unsere Fleecepullover sind nicht nur zu 100% ökologisch produziert, sondern haben viele nützliche Eigenschaften und sehen auch gut aus 😉

Hier gibt’s unsere umweltfreundlichen Fleecepullover Forclaz 50 für Damen, Herren und Kinder!

Diskussion

A

Cooler Artikel, danke für die Infos!

http://www.kittikitti.de/das-ist-meine-katze-noire/

K

Danke, Alexander für das Feedback. Das freut uns 🙂

Die Kommentarfunktion steht dir bald wieder zur Verfügung.