Die perfekte Packliste für deine Ballettstunde

Um gut ausgestattet das Balletttraining zu beginnen, sind nicht nur der richtige Ballettbody und das richtige Schuhmodell wichtig. Denn neben diesen beiden Basics machen auch allerlei Accessoires Sinn. Daher haben wir euch eine kleine Packliste für den ganzen “Kleinkram”, der unbedingt in die Sporttasche sollte, zusammengestellt. So seid ihr definitiv perfekt vorbereitet und habt beim Einkaufen und Packen sicher nichts vergessen.

Die passende Unterwäsche unter meinem Ballettbody

Es ist oft schwierig einen BH zu finden, der zu der Form unserer Tanzbodys passt. Aus diesem Grund haben wir selbst einen entwickelt. Der hautfarbene BH gleitet unter die Träger/Ärmel des Bodys. So wird deine Brust weiterhin optimal gestützt und macht all deine Bewegungen mit. Transparente Träger und der ebenfalls transparente Rückenverschluss werden mitgeliefert, damit auch wirklich nichts unter dem Body hervorschaut. Den transparenten BH kannst du auch sehr gut mit einer atmungsaktiven Unterhose kombinieren – denn glaub uns, in der Ballettstunde kommst du definitiv zum Schwitzen.

Welche Strumpfhose packe ich für die Ballettstunde ein?

Strumpfhosen sind im Ballett meistens vorgeschrieben, denn ein Tanzbody sollte nicht mit nackten Beinen getragen werden. Dies sieht erstens nicht so schön aus und kann auch zu Reibungen an der Haut führen. Daher empfehlen wir immer Strumpfhosen unter der Bekleidung. Ein toller Nebeneffekt: Sie sorgen auch dafür, dass nichts verrutscht. Unsere Strumpfhosen gibt es in weiß, rosa oder hautfarben. Außerdem bieten wir drei verschiedene Modelle an: Geschlossene und flexible Strumpfhose sowie Leggins. Bei dem Kauf entscheiden hauptsächlich die individuellen Vorlieben des Tänzers. Das Modell mit dem Fersenloch ist am flexibelsten, da es sowohl als Strumpfhose als auch Leggins genutzt werden kann. Außerdem kann hier problemlos ein Zehenschutz für die Spitzenschuhe getragen werden.

Brauche ich eine Tanz-/Wickeljacke?

Eine Wickeljacke hält beim Tanzen die Muskeln vor und nach dem Training warm. Generell gilt es beim Kauf nicht allzu viel zu beachten – das einzige was zählt ist die individuelle Farbwahl und Passform. Um den Rest haben sich unsere Entwickler gekümmert, da unsere Wickeljacken für Balletttänzerinnen aller Leistungsniveaus konzipiert wurden. Das ultraweiche Gewebe sorgt für maximalen Tragekomfort. Außerdem passt sich der Stoff den Bewegungen an. Das Modell für Damen kann man so direkt über den Kopf anziehen, wie man das auch bei einem Pulli gewohnt ist. Bei dem Jäckchen für Mädchen haben wir die Bänder durch praktische Knöpfe ersetzt. So ist die Handhabung noch einfacher.

Auch schon an die Frisur gedacht?

Von den großen Ballettaufführungen kennt man gut die stets perfekt Dutts der Tänzerinnen. Das hat einen ganz praktischen Hintergrund. Denn ein fester Dutt verhindert, dass die Haare beim Springen und Drehen ins Gesicht fallen und stören. Damit das nicht auch beim Training passiert, gehört auch ein Duttset in die Sporttasche. Das Haarset ist übrigens nicht nur für die Ballettstunde, sondern auch für rhythmische Sportgymnastik geeignet. Es besteht aus zwei Duttnetzen, zwei Haargummis, fünf flachen Haarnadeln und zehn gewellten Haarnadeln und ist für blonde und braune Haare erhältlich.

Das Duttset für braunes wie auch blondes Haar

Das kleine Extra für den Transport der Tanzausrüstung

Für den Transport deiner Tanzausrüstung haben wir eine hübsche und raffinierte kleine Tasche konzipiert. Durch die verschiedenen Fächer kannst du die Ballettschuhe getrennt vom Rest deiner Ausrüstung verstauen und die Haarnadeln für den Knoten lassen sich problemlos finden. Auch hast du zusätzlichen Platz für individuelle Utensilien, wie Pflaster oder Müsliriegel. Dadurch eignet sich unsere Tasche neben dem Ballet auch für andere Tanzdisziplinen, wie Jazztanz oder Urban Dance, aber auch für ganz andere Fitnesssportarten, wie Gymnastik.

Unser Tipp: Die ultraleichte Sporttasche kannst du noch praktischer verstauen – sie lässt sich nämlich zusammen falten.

Jetzt seid ihr optimal für die Ballettstunde vorbereitet. Viel Spaß beim Training! 🙂 Mehr Infos zum Thema Ballett findet ihr hier.

Was denkst du?

Login