Sportlich zur zweiten Eröffnung in Karlsruhe

Viele, viele Eröffnungen erwarten uns im Jahr 2018. Den Startschuss macht am 26. April eine zweite Filiale in Karlsruhe-Durlach. Damit startet DECATHLON gleichzeitig ein ganz neues Konzept: Einige Mitarbeiter arbeiten dann nämlich nicht mehr nur an einem Standort, sondern gleich in beiden Karlsruher Filialen! Unsere Kollegen Sebastian, Michelle und Frank haben sich schon mal auf den Weg zur Neueröffnung gemacht – und sich dabei sportlich für eine lokale Werbekampagne ablichten lassen…

Sportlich unterwegs nach Durlach

Sebastian ist leidenschaftlicher Läufer. Perfekt in Karlsruhe, denn hier gibt es viele Laufstrecken durch Wälder, Parks, den Turmberg hinauf oder, wie hier auf dem Foto, vorbei am Karlsruher Schloss. Als Teamleiter freut er sich schon auf die neue Herausforderung, seine Abteilung in zwei Filialen zu managen. Damit bei der Neueröffnung alles perfekt läuft, gibt es aber noch einiges zu tun. Wir lassen Sebastian daher mal lieber weiterlaufen.

Wenn Michelle nicht gerade Zumba tanzt, liebt sie es in der freien Natur wandern zu gehen. So wie hier am Durlacher Turmberg. In der neuen Filiale hilft Michelle fleißig bei der Implantation. Dazu gehört es zum Beispiel die Regale aufzubauen, Ware aus- und einzuräumen und unzählig viele Schilder mit Preis- und Produktinformationen zu drucken. Da ist es natürlich praktisch, dass die Karlsruher Kollegen gleich nebenan sind und viel unterstützen können.

Auch Frank trifft man öfter mal auf dem Turmberg an – auf seinem Mountainbike. Frank ist Triathlet. Seine Sportarten sind also Laufen, Schwimmen und Fahrradfahren. Damit sich bald ganz Karlsruhe auf’s Bike schwingen kann, zeigt Frank gerade seinen neuen Durlacher Kollegen, wie man unsere Räder am besten „ready-to-bike“ schraubt. Dafür kommen die “Neuen” öfter mal rüber in die bereits bestehende Filiale in Karlsruhe und werden von erfahrenen Mitarbeitern geschult. Na dann kann’s ja los gehen!

Mein Sport, meine Leidenschaft

Sebastian, Michelle und Frank haben etwas gemeinsam: Sie alle standen noch nie vor der Kamera. Und trotzdem waren sie und noch drei weitere Kollegen für unsere Werbekampagne die überzeugendsten Models. Denn sie tun das, was sie lieben. Und genau das zeigen die Sechs nicht nur authentisch auf jedem einzelnen Foto. Sie leben es auch täglich bei ihrer Arbeit, weil sie für ihren Sport arbeiten.

Das Ziel von DECATHLON ist es, dass jeder Mitarbeiter in genau der Sportart arbeitet, die er leidenschaftlich ausübt. So sind nicht nur unsere Kunden happy und fühlen sich gut beraten, sondern auch unsere Kollegen können sich in der Sportart austoben, in der sie sich zu Hause fühlen. #dowhatyoulove

Sebastian, Michelle und Frank kommen hoffentlich schon bald sportlich in Durlach an. Ihr auch?

Die Kommentarfunktion steht dir bald wieder zur Verfügung.