Jetzt durchstarten beim 29. Würzburger Residenzlauf

26. März 2017  //    Kommentieren
29. Residenzlauf Würzburg

Am Sonntag, den 30.04.2017 findet der alljährliche Würzburger Residenzlauf statt. Bei Unterfrankens größter Breitensport-Veranstaltungen finden sich jedes Jahr viele begeisterte Sportler ein. Es gibt verschiedene Laufkategorien für Klein und Groß. Egal ob Hobbyläufer, ambitionierter Läufer oder einfach als Zuschauer – bei diesem Event haben alle ihren Spaß. DECATHLON ist seit Jahren als sportlicher Partner mit dabei. Im vergangenen Jahr waren über 8000 Teilnehmer am Start.

5 km Firmenlauf und 10 km Hauptlauf

Residenzlauf WürzburgDer Klassiker ist der 10 km Hauptlauf. Auch in diesem Jahr werden hier etwa 2000 Läufer erwartet. Der leichte Rundkurs geht über Asphalt und durch Parkanlagen. Die Strecke führt rund um das Weltkulturerbe „Würzburger Residenz“. Insgesamt müssen die Teilnehmer vier Runden laufen, bis sie das Ziel erreichen. Start und Ziel befinden sich auf dem Residenzplatz. In dieser besonderen Atmosphäre werden die Sportler von vielen Tausend Zuschauern angefeuert. So hat jeder den Ansporn schnell ins Ziel zu kommen und dabei vielleicht eine persönliche Bestzeit zu laufen.

Team DECATHLON

Beim Firmenlauf über 5 km müssen nur zwei Runden gelaufen werden. Natürlich gibt es hier eine Firmenwertung: die Zeiten der schnellsten vier Läufer bzw. Läuferinnen einer Firma bilden eine Gesamtzeit.

Die ersten drei Plätze in den jeweiligen Laufkategorien werden mit Geld- und Sachpreisen geehrt. Zudem erhält jeder Starter ein T-Shirt. Wer jedes Jahr teilnimmt, kann so eine ganze Sammlung anlegen. 😉 Auch für die Firmen gibt es einen Ansporn, zahlreich teilzunehmen. Die größte vorangemeldete Gruppe bekommt im Anschluss ein 50 Liter Bierfass oder alkoholfreie Getränke.

Lauf der Asse

Hier treten die ambitionierten Läufer gegeneinander auf einer Strecke von 10 km an. Dieser Lauf ist für alle Damen, die schneller als 43:00 Minuten laufen wollen und alle Herren, die schneller als 37:00 Minuten laufen wollen.

Trainingsvorbereitung

Egal ob neue persönliche Bestzeit oder einfach nur “gemütlich“ ins Ziel kommen – Vorbereitung ist alles. Wer jetzt noch ins Wettkampftraining einsteigen möchte, sollte zügig damit beginnen. Als optimale Trainingsbegleitung empfehlen wir euch den DECATHLON Coach. Mit der App könnt ihr euer Training aufzeichnen und später am Computer oder Smartphone auswerten. So seht ihr eure Steigerung von Training zu Training und habt einen perfekten Überblick über eure Leistung.

DECATHLON Coach

Trainigsergebnisse in der DECATHLON Coach App

Die DECATHLON Coach App zeichnet die Dauer der Aktivität und den Kalorienverbrauch auf. Per GPS können Distanz, Geschwindigkeit und Höhenmeter getrackt werden. Die zurückgelegte Strecke wird übersichtlich in Google Maps angezeigt und auch das Höhenprofil und die Geschwindigkeit werden als Diagramm dargestellt. Wer zusätzlich einen Pulsgurt verwendet, kann seine Herzfrequenz genau analysieren. Ein persönliches Trainingstagebuch gehört mit zum Programm: Der virtuelle Fitnesscoach erstellt Statistiken über Erfolge und Fortschritte. Wer möchte, kann die Ergebnisse selbstverständlich in sozialen Netzwerken teilen. Kostenlose Trainingspläne und Tipps geben zusätzliche Motivation und erleichtern das Erreichen sportlicher Ziele. Dank der einfachen Bedienung ist die DECATHLON Coach App sowohl für Einsteiger als auch Fortgeschrittene bestens geeignet. Das Beste zum Schluss: Es wird kein Premium-Account benötigt und alle Funktionen von DECATHLON Coach sind und bleiben kostenlos.

Neben dem reinen Lauftraining sind auch die eher unbeliebten und oft unterschätzten Laufübungen sehr wichtig. Mit dem sogenannten „ABC-Lauf“ trainiert ihr gezielt verschiedene Muskelgruppen. Sehr effektiv sind auch Intervallläufe. Hier wird die Kraft über vergleichsweise kurze Distanzen trainiert. Denn Kraft in den Beinen ist neben Ausdauer ein sehr relevanter Faktor für einen erfolgreichen Lauf. Auch hierfür sind verschiedene Übungsabläufe in der App verfügbar.

Zur optimalen Vorbereitung bieten wir euch verschiedene kostenlose Trainingspläne in der App an. Wir schlagen für den Würzburger Residenzlauf den Trainingsplan für sechs Wochen vor: 10 km in unter 60 Minuten. Habt ihr weitere Trainings-Tipps für uns? Jetzt wünschen wir euch viel Spaß beim Training und viel Erfolg beim Lauf!

Die passende Laufausrüstung findet ihr in unserem Onlineshop.

Informationen zum Lauf gibt es hier.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*